Atelier-Anashie

 

Neue Radiästhesie

Die moderne Wissenschaft hat endlich wieder erkannt, dass alles Schwingung ist. Das heißt, dass jeder Stein, jeder Baum, jedes Lebewesen, jeder Teil unseres Universums Schwingung und somit Energie ist.

Das menschliche Energiesystem basiert auf drei Ebenen, die miteinander ganzheitlich verbunden sind und sich gegenseitig untrennbar beeinflussen: Körper, Geist und Seele. Entsteht eine Störung auf einer dieser Ebenen, gerät die Homöostase (Gleichgewicht) aus der Balance.

Woher stammt die Schwingungsfrequenz des Menschen? Die Schwingungen gehen von den einzelnen Körperzellen aus. Jede der etwa 100 Billionen Zellen eines menschlichen Körpers kann Energieschwingungen aussenden und auch empfangen. Auf diese Art und Weise werden Informationen (z.B. Empfindungen wie Kälte, Schmerz und Gefühl) von einer Körperzelle über die Nachbarzellen weiter geleitet. Alle Körperzellen sind miteinander verbunden und kommunizieren ständig miteinander.

Die Radiästhesie (Arbeit mit dem Pendel) wirkt positiv auf den Energieaustausch mit den Zellen. Der Körper kommt durch die Behandlung in eine Tiefenentspannung wodurch die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Die Pendel mit denen ich arbeite sind hochwertige radiästhetische Instrumente aus der Werkstatt des polnischen Pendelbauers Jozef Baj.

Der Text ist ein Auszug aus dem Praxisbuch - Heilen mit der Kraft des Pendels - von Brigitta Schmidt.

Atelier-Anashie  •  Original Gemälde